Hin und wieder ist es ganz hilfreich Outlook mit bestimmten Parametern zu starten. In folgender Tabelle sind einige Kommandozeilenparameter für Outlook 2010 aufgelistet.

Quelle und vollständiger Inhalt unter:
http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/befehlszeilenoptionen-fur-microsoft-outlook-2010-HP010354956.aspx

 

/a Ein Element mit der angegebenen Datei als Anlage wird erstellt.
/c Nachrichtenklasse Ein Element der angegebenen Nachrichtenklasse wird erstellt.Nachrichtenklassen:ipm.activity: Journaleintrag
ipm.appointment: Termineintrag
ipm.contact: Kontakteintrag.
ipm.note: E-Mail-Nachricht
ipm.stickynote: Notizeintrag
ipm.task: Aufgabeneintrag
/checkclient Abfrage auf Standard-Manager für E-Mails, News und Kontakte
/cleanautocompletecache Entfernt alle Namen und E-Mail-Adressen aus der Liste “AutoVervollständigen”
/cleancategories Rücksetzen der Kategorien auf Standardeinstellungen
/cleanclientrules Löschen von clientbasierten Regeln
/cleanfreebusy Löscht und erstellt Frei/Gebucht-Informationen neu. Nur in Verbindung mit Exchange
/cleanfromaddress Entfernt alle manuell hinzugefügten Von-Einträge aus dem Profil.
/cleanrules Löschen von client- sowie serverbasierten Regeln
/cleanserverrules Löschen von serverbasierten Regeln
/cleansubscriptions Löschen von Abonnementnachrichten und Eigenschaften für Abonnementfeatures
/cleanviews Wiederherstellung von Standardansichten
/f MSG-Dateiname Öffnet die angegebene Nachrichtendatei
/hol HOL-Dateiname HOL-Datei wird geöffnet (Feiertage)
/importprf PRF-Dateiname definiertes MAPI-Profil (PRF) wird geöffnet/importiert
/nopreview Start mit deaktiviertem Lesebereich
/profile Profilname Lädt das angegebene Profil
/profiles Öffnet das Dialogfile Profiles
/resetfolders Fehlende Ordner werden am Standard-Nachrichtenübermittlungsort wiederhergestellt
/resetfoldernames Rücksetzen der Standardordnernamen auf Defaultwerte der jeweiligen Sprache
/resetformregion Reset der Formularbereichsdefinitionen
/resetnavpane Reset des Navigationsbereiches, z.B. bei Outlookfehler „ungültiges XML“
/resetsharedfolders Entfernt alle freigegebenen Ordner
/resettodobar Generiert Aufgabenliste neu
/restore Versucht das zuletzt geöffnete Profil zu laden
/safe Abgesicherter Modus ohne Lesebereich und deaktivierten COM-ADD-Ins
/v VCF-Dateiname Visitenkartendatei wird geöffnet